Produkt-Neuheit: rmDATA Mobile Collector

Neue Konstruktionsmethoden für punkthafte Objekte (links); Das Highlight der neuen Version: Das einfache Abstecken von Objekten (rechts).Mit rmDATA Mobile Collector erfassen Sie Objekte wie Lichtpunkte, Schächte, Leitungen oder Pachtflächen satellitengestützt, einfach und genau

Neu in der App für einfaches, satellitengestütztes Erfassen von Infrastruktur- und Liegenschaftsobjekten und mobiles Erledigen von Aufgaben: Das einfache Abstecken von Objekten.

Mit rmDATA Mobile Collector erfassen Sie satellitengestützt beliebige Objekte wie Lichtpunkte, Schächte, Leitungen oder Pachtflächen einfach und genau. Die aktuelle Version der ­mobilen Anwendung bietet eine Menge zusätzlicher Möglichkeiten, um die Digitalisierung Ihrer Objekte und Anlagen voranzutreiben. Neben einer verbesserten Benutzeroberfläche, optimierten Befehlen und neuen Konstruktionsmetho­den stellt die Funktion „Abstecken“ das Highlight der Frühjahrsversion 2022.1 dar. 

Arbeiten mit Erfassungsaufträgen 

Das Erfassen von Objekten erfolgt in Aufträgen. Im Zuge des Anlegens werden diese nun in Echtzeit mit sämtlichen existierenden Erfassungsaufträgen abgeglichen. Räumliche und thematische Überlappungen werden frühzeitig erkannt, sodass ein Datenkonflikt genauso wie ein mehrfaches Erfassen vermieden werden. Mit Hilfe der neu entwickelten intelligenten Sperrlogik bearbeiten bzw. erweitern Sie nun auch sehr einfach lange Objekte wie Leitungen, die sich beispielsweise über mehrere Kilometer erstrecken. 

Konstruktion von Objekten anhand von 2 oder 3 Punkten

Infrastrukturobjekte, wie zum Beispiel Deckel oder Schächte, werden in einem Informationssystem als maßstäbliche Symbole dar­gestellt. Die genaue Vermessung dieser Objekte erfolgt daher häufig anhand mehrerer Punkte/Positionen, also über die Schachtecken bzw. Schachtränder. Mit der neuen Version können Sie nun Punktobjekte auch anhand von 2 oder 3 Punkten aufnehmen.

Objekte finden, abstecken und kontrollieren 

Neben dem Erfassen ist auch das Abstecken von Objekten im Feld ein wichtiges Aufgabengebiet. Vor allem bei unterirdischen Infrastrukturan­lagen, wie beispielsweise Strom-, Gas- oder Datenleitungen, ist die Kenntnis über die exakte Lage in der Natur enorm wichtig. rmDATA Mobile Collector unterstützt Sie: 

  1. beim Auffinden, 
  2. beim Abstecken (z. B. durch Anbringen von Farbmarkierungen) und 
  3. bei der Kontrolle und Dokumentation der abge­steckten Objekte. 

Die Absteckung und die Dokumentation der Kontrollmessungen erfolgt anhand eines Absteckauftrags. Zum Nachweis der Arbeiten können Sie die Kontrollmessungen aus dem Auftrag auch als CSV-Datei exportieren und versenden oder direkt im rmDATA Informationssystem nutzen.  

Abstecken beliebiger Objekte  

Als Anwender von rmDATA GeoMapper oder GeoDesktop arbei­ten Sie mit GeoDB3-Dateien. Auch Objekte aus diesen Dateien können Sie mit rmDATA Mobile Collector direkt abstecken. Was Sie hierfür benötigen, ist ein rmDATA GeoWeb Account: GeoDB3 hochladen, App installieren, Login durchführen, Objekt in der Karte wählen und los geht’s! 

Haben Sie Interesse an rmDATA Mobile Collector? Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Andreas Jusits
Produktmanager rmDATA Infosysteme


rmDATA Kontakt

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns auf diesem Weg einfach und direkt.

Nach oben