rmDATA-Software unterstützt Planung von Windkraftanlagen

GIS-Produkte von rmDATA unterstützen Experten bei der Planung von Windparks und für die simple Visuali­sierung bei Verhandlungen. © VENTUREAL

rmDATA Infosysteme unterstützt das Unternehmen VENTUREAL in der Projekt­entwicklung von Windparks mit einer „All in One“-Lösung.

Für die Umstellung auf Strom aus erneuerbaren Energiequellen ist Windkraft unverzichtbar. Das Unternehmen VENTUREAL aus Wien hilft mit, Österreichs ambitionierte Ziele zu erreichen und nutzt dafür Software von rmDATA Infosysteme.

Planung ist alles

Ein Windpark ist immer ein Kompromiss zwischen der bestmöglichen Nutzung der regionalen Windkraft, der zu berücksichtigenden Topologie (Stichwort: Schwertransporter), der Zustimmung der lokalen Bevölkerung und der Sicherung von Grundstücken und Grundstücksrechten. Daher wird ein Windpark oftmals in vielen Varianten geplant, mit unterschiedlichen Windkraftanlagen, unterschiedlicher Platzierung und teilweise unterschied­licher Anzahl an Wind­rädern. Dabei ist es nicht ausreichend, nur auf den Abstand zu bebautem Gebiet zu achten, sondern auch auf den Einklang mit der Natur wird geachtet – so muss immer ein Flugkorridor für Vögel vorhanden sein.

Im Desktop-GIS rmDATA GeoDesktop werden mit den umfangreichen CAD-/GIS-Funktionalitäten unterschiedliche Varianten geplant. Anschließend nutzen die Anwender dieselben Datenquellen in der Web-Anwendung rmDATA GeoWeb. Durch den mobilen Einsatz untersützt das WebGIS die Mitarbeiter in der Entscheidungsfindung mit den betroffenen Parteien.

Lesen Sie im aktuellen GeoNews-Artikel, wie rmDATA Software auch den Prozess der Grundeinlöse optimal dokumentiert.


rmDATA Kontakt

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns auf diesem Weg einfach und direkt.

Nach oben