Virtueller Geomatik Event 2021

Jetzt anmelden und sich über Neuerungen informieren: Beim virtuellen rmDATA Geomatik Event am 28. Januar.

Wir laden Sie zu unserem virtuellen Geomatik Event ganz herzlich ein. Erfahren Sie an einem Vormittag sämtliche Neuerungen zum geodätischen CAD, zur Punktwolkenauswertung sowie zur Berechnungslösung von rmDATA.

„Gemeinsam einen Schritt voraus“ ist das Motto unserer ersten Online-Veranstaltung. Überzeugen Sie sich selbst am virtuellen Geomatik Event 2021 mit einem abwechslungsreichen Programm aus Produkten, Lösungen und Beispielen von Anwendern von rmDATA.

Faire Lizenzpolitik, massgeschneiderte Software, einzigartiger Datenfluss

„Gemeinsam einen Schritt voraus“ ist uns ein Anliegen, um Sie als Anwender erfolgreicher zu machen. Denn, wo sonst finden Sie eine ähnlich faire Lizenzpolitik mit geringen Initialkosten und kalkulierbaren Preisen? Wo sonst kommen Sie ohne teure Basissoftware und ohne zentrale Datenbanksysteme aus und sparen damit hunderte Franken bei jedem Projekt? Wo sonst erhalten Sie Software für alle Bereiche die Geomatik, für die Schweiz massgeschneidert, mit einem einzigartigen Datenfluss vom Sensor bis zum fertigen Datensatz? 

Unser Programm

  • Neuerungen und Erweiterungen im geodätischen CAD rmDATA GeoMapper: Direktes Bearbeiten von DWG/DXF-Daten ohne AutoCAD & Co für Absteckungsvorbereitung. Einfacher und schneller Mutationsentwurf mit der Schnittstelle DM.01-AV mit Flächenbilanz und Übergabe ans führende GIS.
  • Berechnungslösung mit Erweiterungen für die Schweiz: Effiziente Kontrollmassberechnung in rmGEO, Neues in der Deformationsauswertung sowie eine Live-Vorstellung der Netzausgleichung.
  • Gastvortrag von Hersche Ingenieure AG: Raphael Breu ­be­richtet über den Einsatz von rmGEO + CodeGrafik sowie rmDATA GeoMapper und den Transfer via rmDATA FME DB Provider nach Geonis.
  • rmDATA 3DWorx, der einfache Weg vom Bestand zum Modell: Überblick über die Neuerungen und Vorteile der Software beim 3D Gebäude- und Geländeaufmass, Datenfluss zu den bekannten CAD- und BIM-Systemen sowie in die rmDATA-Produktpalette, Ausblick auf Weiterentwicklungen. 
  • Neues für die digitale Geländemodellierung: Profile mit mehreren Horizonten, Stufenprofile, Modelloperationen, Volumenverschnitt, Übernahme von Punktwolken aus ­dem Produkt rmDATA 3DWorx, Volumenberechnung und das Erstellen von Hochbauplänen.
  • Gastvortrag von Swisstopo: Christian Grütter spricht über das neue Datenmodell DM.flex für die amtliche Vermessung. 

Diese Online-Veranstaltung am 28. Januar 2021 ab 8:30 Uhr ersetzt den Geomatik Event in Thalwil. Auf diese Weise können Sie sich ganz einfach vom Büro oder Homeoffice aus über die Neuerungen von rmDATA informieren und natürlich stehen wir Ihnen auch in diesem Format für anschliessende Fragen gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme auf MS Teams! Melden Sie sich noch heute dazu an: JETZT ANMELDEN


rmDATA Kontakt

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns auf diesem Weg einfach und direkt.

Nach oben