Anwender-Video: rmDATA 3DWorx im Denkmalschutz

Drohnenaufnahme

Verschiedene Standpunkte des 3D-Laserscanners

Bearbeitung der Daten im Innendienst

Das Video zeigt den Workflow für das 3D-Aufmaß der Kirche St. Severin in Passau: Von der Drohnenbefliegung und 3D-Laserscan-Aufnahme bis zum fertigen Plan.

Das Video des Planungsbüros Grassl zeigt den Workflow für das 3D-Aufmaß der Kirche St. Severin in Passau von der Drohnenbefliegung bis zum fertigen Plan. Für die digitale Bestandsaufnahme eines der ältesten Sakralbauten in Bayern wurden Daten aus 3D-Laserscannern und digitaler Photogrammetrie aus Drohnenbefliegung verwertet und die Punktwolken in rmDATA 3DWorx ausgewertet.

Beitrag für Denkmalschutz

Unser Kunde aus Hutthurm in Bayern zeigt in diesem Film eindrücklich, wie die rmDATA-Software 3DWorx einen wichtigen Beitrag für die Erstellung von Plänen, Ansichten und Schnitten der Kirche St. Severin leistet. Am Ende konnte aus den gewonnenen Daten sogar ein 3D-Modell erstellt werden.

Spezialisierter Anwender

Das Planungsbüro Grassl im niederbayrischen Hutthurm hat sich durch langjährige Erfahrungen auf Sakralbau (Kirchen), Denkmalschutz und Lehmbau spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, die Bestandsaufnahme mittels 3D-Laserscan und UAV (Drohne), die Schadenskartierung sowie Architektenleistungen LPH 1-9 nach HOAI. Zusätzlich bietet das Büro Grassl Inspektionsflüge mittels Drohne sowie professionelle Luft- und Filmaufnahmen an.

Interesse?

Haben auch Sie Interesse an der Software rmDATA 3DWorx für das 3D Bauaufmaß? Kontaktieren Sie uns.


rmDATA Kontakt

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns auf diesem Weg einfach und direkt.

Nach oben