Schwerpunkt Geländemodellierung: rmDATA 3DWorx, neue Version

Release-Clip zur aktuellen Version 2021.1: Erfahren Sie alle wichtigen Neuerungen zum Thema Geländemodellierung in diesem Video.

Umfangreiche DGM-Funktionalitäten bietet die aktuelle Version 2021.1 der Software für das Ableiten von Geometrien aus Punktwolken.

Mit rmDATA 3DWorx bieten wir das wohl modernste und effizienteste Werkzeug zum Ableiten relevanter Geometrien aus Laserscans. Die Software bildet den gesamten Workflow vom Scan zu einem fertigen Produkt für einen Auftraggeber ab. Mit der neuesten Version nutzen Sie nun auch umfangreiche Funktionalitäten für die Geländemodellierung.

Berechnen von Volumina

Die neuen DGM-Funktionen umfassen einerseits das Berechnen von Differenz-Volumina zwischen zwei Geländemodellen und andererseits Berechnen von Volumina mit der Begrenzung als Referenzgelände. Beim ersten Fall erhalten Sie einfache Massenberechnungen mit Bezug zu einem bekannten Urgelände. Zusätzlich ermöglicht diese neue Funktion auch den raschen Vergleich zweier Varianten derselben Situation, etwa bei zeitlich versetzen Messungen einer Deponie.

In manchen Fällen steht das Urgelände nicht vollständig für die Berechnung zur Verfügung und kann auch nicht vor Ort gemessen werden. In diesem Fall bietet 3DWorx die Möglichkeit, eine 3D-Volumengrenze als Bezug die Berechnung des Volumens zu verwenden.

Ableiten von Längs- und Querprofilen direkt in 3DWorx

Mit der neuen Version erstellen Sie in wenigen Minuten Längs- und Querprofile interaktiv in der 3D-Darstellung. Profilspuren digitalisieren Sie entweder direkt aus dem Gelände, oder Sie importieren die entsprechenden Geometrien aus einer DWG-Datei. Das Ergebnis exportieren Sie als DWG in Form von 3D-Geometrien, optional geometrisch ausgedünnt. Zusätzlich erzeugt der Export bei Bedarf auch noch Orthofotos in den Ebenen der Querprofile. Damit geben Sie relevante Profil-Daten in einem überschaubaren Datenpaket weiter. Zum Geländeprofil in wenigen Minuten!

Neuerungen und Verbesserungen

Vier weitere Symbole für zur Dokumentation von Höheninformation aus der Punktwolke (Höhenkoten) sowie die flächenhafte Darstellung von Geländemodellen erlaubt eine wesentlich einfachere Orientierung im Geländeverlauf.

Zahlreiche Verbesserungen und Optimierungen im Bereich Geländemodellierung und Planerstellung runden die aktuelle Version 2021.1 ab.

>> Detaillierte Informationen zu den Neuerungen finden Sie auf der Produktseite von rmDATA 3DWorx


Bilder links: Längsprofil definieren,Volumengrenzen darstellen und schließlich das Berechnen eines Volumens sowie das Ergebnis daraus.


rmDATA Kontakt

Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns auf diesem Weg einfach und direkt.

Nach oben