Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Verbänden

Die Gesamt­lösung "Infrastruktur-Datenbank" erleichtert die Arbeitsprozesse sowohl der Gemeinden als auch von Wasser- oder Abwasser-Verbänden.

Die Stadtgemeinde Neufeld und die Marktgemeinde Hornstein nutzen Synergien mit dem Wasserverband beim Betrieb ihrer kommunalen Infrastruktur.  

Nachdem die beiden Gemeinden mit ihrem GI-System einge­schränkt waren und auch der Verband Neufelderseen-Ge­biet eine praxistauglichere Lösung benötigte, begab man sich gemeinsam auf die Suche nach einer neuen Software. Fündig wurden sie bei rmDATA mit der Infrastruktur-Datenbank.

Durch diese Gesamt­lösung übernimmt der Verband Aktuali­sierungen im Sammler genauso wie im jeweiligen Ortsnetz. Das erleichtert den Arbeitsprozess aller Beteiligten, und gleich­zeitig teilen sich diese die Kosten. 

Mehr erfahren...

Lesen Sie im Beitrag im aktuellen Firmenmagazin GeoNews, wie die Infrastruktur-Datenbank als zentrale Drehscheibe für Auskünfte genutzt wird, welche Erleichterung die Verfügbarkeit von Daten bringt und wie das Aufgabenmanagement als Teil der Lösung beide Beteiligten unterstützt.

Wenn auch Sie sich für Infrastrukturmanagement interessieren, kontaktieren Sie uns.


rmDATA Kontakt

Nous nous réjouissons de répondre à votre demande. Contactez-nous de cette façon, simplement et directement.
Nach oben