rmDATA und NavVis heben gemeinsam ab

Mit dem tragbaren, mobilen NavVis VLX Scanner waren das Außengelände sowie die beiden Büroräume bei rmDATA Deutschland in Würselen in nur 15 Minuten gescannt.

Harald Saeger des Unternehmens NavVis aus München stattete rmDATA Deutschland einen Besuch ab, um mit dem mobilen Scanner NavVis VLX Demodaten zu gewinnen. Dabei wurden der Außenbereich in unmittelbarer Nähe des Flugplatzes Merzbrück sowie zwei Büroräume in kürzester Zeit gescannt. 

Die Daten dienen uns nun als Beispieldaten für die Software rmDATA 3DWorx, um aus Punktwolken einfach und schnell Geometrien abzuleiten und 3D-Modelle zu erzeugen. "Die Qualität der Punktwolke ist ganz toll!", zeigt sich Frank Hoch, Vertriebsleiter von rmDATA Deutschland begeistert. "Viel Spaß bei der Bearbeitung der NavVis VLX Punktwolke", wünschte uns Harald Saeger von NavVis. 


oben: Harald Saeger von NavVis scannt mit dem tragbaren Scanner VLX den Außenbereich in Merzbrück

unten, v.l.n.r.: Vertriebsleiter Frank Hoch, Vertriebsingenieurin Alexandra Drescher und Harald Saeger von NavVis


rmDATA Kontakt

Nous nous réjouissons de répondre à votre demande. Contactez-nous de cette façon, simplement et directement.
Nach oben